Fremdenverkehrsgesellschaft Rüdesheim am Rhein
Schiffslandebrücken

Schiffslandebrücken in Rüdesheim am Rhein

Die Fremdenverkehrsgesellschaft der Stadt Rüdesheim am Rhein mbH betreibt am rechten Rheinufer fünf Schiffslandebrücken. Diese Schiffslandebrücken werden Fahrgast- und Hotelschiffen gegen Entgelt zur Verfügung gestellt. Die Schiffslandebrücken befinden sich am rechten Rheinufer beim Rhein-km:

Die Gebühren können der nachfolgenden Tabelle entnommen werden. Bei Fragen zu den Schiffslandebrücken wenden Sie sich bitte an:

Fremdenverkehrsgesellschaft der Stadt Rüdesheim am Rhein mbH
Frau Gotta
Markt 16
65385 Rüdesheim am Rhein
Telefon: 06722-408-41
Telefax: 06722-7506738
E-Mail:

Tarif- und Gebührenordnung

gültig ab 01.01.2012

Download: Tarif- und Gebührenordnung (PDF, 23kb)

Anlegegebühr / Nutzungsentgelt für Fahrgastschiffe / Hotelschiffe

Zeitraum Schiffslänge
  bis 110m über 110m
bis 6,0 Stunden 249,90 333,20
bis 24 Stunden 333,20 416,50

 

Gebühren pro Anlegung/Nutzung inkl. 19% MwSt. Anlegungen an unseren Landebrücken sind nur nach bestätigter Anmeldung möglich; bei unerlaubter Nutzung oder Anlegung wird eine Gebühr pro angefangenen Tag in Höhe von 1.000€ erhoben. Für VIP-Anlegungen (garantierte Einzelbelegung des Landungssteges, keine Doppelbelegung) wird ein Aufschlag von 100% auf die übliche Anlegegebühr erhoben.

Stornierungen bleiben bis auf weiteres kostenfrei, soweit sie mindestens 36 Stunden vorher per Fax oder E-Mail erfolgen. Bei keiner oder bei zu später Stornierung wird eine Gebühr von 60% der regulären Anlegegebühr erhoben.

Für das Öffnen und Schließen der Toranlage wir eine Gebühr von 59,50 € (Netto 50,00 € zzgl. 19% MwSt. 9,50 €) erhoben; diese ist zu zahlen, soweit bei Ablegung des Schiffes die Toranlage nicht wieder ordnungsgemäß geschlossen wurde oder wir zum Öffnen der Toranlage angefordert werden.

Die Schiffsanlegeliste können Sie hier einsehen: Schiffsanlegeliste.pdf

Wasserversorgung an den Landebrücken in Rüdesheim am Rhein

Trinkwasser je cbm 4,28 € (Netto 4,00 € zzgl. 7% MwSt. 0,28 €) Trinkwasserentnahmestellen sind an den Landebrücken Nr. 1, 4, 6 + 7 ganzjährig vorhanden. An Landebrücke Nr. 5 ist keine Trinkwasserentnahme möglich.

Das Formular für die Anforderung eines Schlüssels für die Wasserabnahmestelle, kann hier heruntergeladen werden.

Zum Download angebotene Dokumente