Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schiffslandebrücken in Rüdesheim am Rhein

LB_4
LB_1
LB_6

Die Fremdenverkehrsgesellschaft der Stadt Rüdesheim am Rhein mbH betreibt am rechten Rheinufer sechs Schiffslandebrücken, wobei sich eine weitere noch im Bau befindet. Diese Schiffslandebrücken werden Fahrgast- und Hotelschiffen gegen Entgelt zur Verfügung gestellt.

 

Die Schiffslandebrücken befinden sich am rechten Rheinufer beim Rhein-km:

  • 525,4 + 30m - Brücke Nr. 0
  • 525,5 + 50m - Brücke Nr.1
  • 526,0 + 30m - Brucke Nr.4
  • 526,1 + 35m - Brücke Nr.5
  • 526,2 + 27m - Brücke Nr.6
  • 526,3 + 00m - Brücke Nr.7
  • 527,1 + 13m - Brücke Nr. 19

 

>> Zum Lageplan der Anlegestellen 0 - 19

 

Schiffslandebrücken
Schiffslandebrücken
Schiffslandebrücken

Die Gebühren können der nachfolgenden Tabelle entnommen werden (bitte beachten Sie unsere Sonderkonditionen für Stammkunden im Download-Dokument). Bei Fragen zu den Schiffslandebrücken wenden Sie sich bitte an:

 

Fremdenverkehrsgesellschaft der Stadt Rüdesheim am Rhein mbH
Frau Sandra Schärfchen oder

Frau Jana Zuffer
Markt 16
65385 Rüdesheim am Rhein
Telefon: 06722-408-41 oder -45
Telefax: 06722-7506738
E-Mail:

 

Tarif- und Gebührenordnung

gültig ab 01.01.2015

Download: Tarif- und Gebührenordnung

 

Anlegegebühr / Nutzungsentgelt für Fahrgastschiffe / Hotelschiffe

Zeitraum Schiffslänge
  bis 110m über 110m
bis 6,0 Stunden 309,40 416,50
bis 24 Stunden 416,50 523,60

 

Gebühren pro Anlegung/Nutzung inkl. 19% MwSt.. Anlegungen an unseren Landebrücken sind nur nach bestätigter Anmeldung möglich; bei unerlaubter Nutzung oder Anlegung wird eine Gebühr pro angefangenen Tag in Höhe von 1.000€ erhoben. Für VIP-Anlegungen (garantierte Einzelbelegung des Landungssteges, keine Doppelbelegung) wird ein Aufschlag von 100% auf die übliche Anlegegebühr erhoben.

 

Stornierungen bleiben bis auf weiteres kostenfrei, soweit sie mindestens 36 Stunden vorher per Fax oder E-Mail erfolgen. Bei keiner oder bei zu später Stornierung wird eine Gebühr von 60% der regulären Anlegegebühr erhoben.

 

Für das Öffnen und Schließen der Toranlage wir eine Gebühr von 59,50 € erhoben; diese ist zu zahlen, soweit bei Ablegung des Schiffes die Toranlage nicht wieder ordnungsgemäß geschlossen wurde oder wir zum Öffnen der Toranlage angefordert werden. 

 

Die Schiffsanlegeliste können Sie hier einsehen.

 

Wasserversorgung an den Landebrücken in Rüdesheim am Rhein

Trinkwasser je cbm 4,28 € (Netto 4,00 € zzgl. 7% MwSt. 0,28 € - vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 5% MwSt., also 4,20 €) Trinkwasserentnahmestellen sind an den Landebrücken Nr. 1, 4, 6 + 7 ganzjährig vorhanden. An den Landebrücken Nr. 0, 5 + 19 ist keine Trinkwasserentnahme möglich.

 

 

Zum Download angebotene Dokumente